Fadenlifting ohne Nadeln

Eine nadelfreie Seidenfadenlifting-Behandlung bringt zahlreiche positive Effekte. Dazu zählen: 

  • sofortige Ergebnisse

  • gesteigerte Hautelastizität

  • verbesserte dermale Dichte 

  • verbessertes Erscheinungsbild der Pigmentierung 

  • verbessertes Volumen

  • gestraffte Wangen und Stirnregion

  • Porenverfeinerung

  • jugendliches Aussehen

  • hydratisierte Haut

 

 

Alle diese Effekte werden beim nadelfreien Seidenfadenlifting ganz ohne Einschnitte, Blutergüsse, Nadeln, Kanülen oder Ausfallzeit erreicht.

 

 

Behandlungsablauf

 

Als Vorbereitung für die Behandlung wird die Haut gründlich gereinigt und mit einem speziellen Peeling gepeelt, um die abgestorbenen Zellen und Talg zu entfernen. Das Peeling öffnet die Hautkanäle, wobei die Seidenfäden tief in die Haut eindringen können.

 

Die Seidenfäden werden in einem speziellen Gel aufgelöst und anschließend als Nanopartikel über die Hautkanäle aufgenommen. Diese Kanäle transportieren die Seidenfaden-Partikel tief in die Haut, wo sie sich wieder zu einem aufpolsternden Kissen zusammensetzen. Nach der Behandlung wird ein intensives Feuchtigkeitsbooster, sowie ein besonderes Kollagengel auf die Haut aufgetragen, was die Haut noch zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgt und feucht hält. Ein kompletter Zyklus dauert nach jeder Behandlung rund vier Wochen. Unsere Empfehlung sind 3 Behandlungen im Abstand von 3-4 Wochen. Das Ergebnis des nadelfreien Seidenfadenliftings hält zwischen 6 und 12 Monaten an.

 

Risiken & Nebenwirkungen:

Für das nadelfreie Seidenfadenlifting sind keine Risiken und Nebenwirkungen bekannt.

 

Preise:

 

Nadelloses Fadenlifting Einzelbehandlung 

 

60 min. 260€

 

 Nadelloses Fadenlifting 3-er Paket

 

60 min. 650€